iP-Survey System

Integration

Prozess- und Objektmanagement

Info

Support:

Montag - Freitag

8:00 - 18:00

Tel: 030 - 670 38 38 7
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

iP-Survey System

Homburger Straße 50

14197 Berlin


Tel: 030 - 670 38 38 7
Fax: 030 - 670 38 38 9
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Objektberechnung

Im Objektverzeichnis haben Sie bereits das Objekt definiert. Um das Objekt draußen effizient abzustecken, erzeugen Sie mit diesem Programm die dazu benötigten Koordinaten. In den meisten Fällen müssen Sie nicht nur das Objekt allein sondern auch die darauf bezogenen zusätzlichen Elemente abstecken. Auf einer Baustelle entsprechen die Bauachsen dem eigentlichen Objekt, die Gebäudeecken sind zusätzlich abzustecken. Auf dem Bauplan sind die Elemente als relative Maße, bezogen auf jeweilige Achsen, angegeben.

Aus der mathematischen Sicht handelt es sich dabei um die Transformation der relativen Koordinaten aus dem Objektsystem in das übergeordnete System. Das Objektsystem ist ein variables Bezugssystem, und im Fall vom Linienobjekt ist beispielsweise die Tangente die X-Achse und der Lotabstand die Y-Achse.

Beispiel: Bauachsensystem

Ip_GeomCalcu.png

Die zugehörige grafische Darstellung:

Ip_GeomCalcuGraph.png